Wie ziehen eigentlich Krokodile um?

Stumpfkrokodil im Aquazoo

Stumpfkrokodil Ferdinand (26 Jahre) und seine Gefährtin Paula (40 Jahre) sind ganz im Gegensatz zu ihrem Respekt einflößenden Äußeren freundliche und umgängliche Gesellen. Die Gattung der Stumpfkrokodile (Osteolaemus tetraspis) kommt ursprünglich aus Afrika. Das ist ja schon eine ganz schön weite Reise, von dort bis nach Düsseldorf, in den Aquazoo. Hier haben sich Ferdinand und Paula lange heimisch gefühlt. Doch nun wird das Institut saniert und es wird für die beiden Reptilien doch etwas ungemütlich. Für sie geht die Reise nun weiter: vom Zoo Leipzig und danach vom Zoo Magdeburg werden sie ab jetzt aufgenommen. Dort sollen sie sich in einem Zuchtprogramm vermehren. Ferdinand und Paula kommen nicht nach Düsseldorf zurück, aber andere Panzerechsen der gleichen Art. Auf die freuen wir uns und wünschen Ferdinand und Paula eine gute Reise! Doch wie ziehen Krokodile um? Das sehen Sie in dem kleinen Film.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s