Was röhrt und pumpt denn da?

Neu installiert: Korrosionsbeständige Kunststoffrohre mit elektronisch gesteuerten Klappen.

Alles neu macht der November. Die technische Sanierung geht weiter voran. Der geneigte Leser werfe einen Blick auf nagelneue korrosionsbeständige Kunststoffrohre mit elektronisch gesteuerten Klappen, Pumpen mit Vorfiltern sowie 2,20 Meter hohe Sanddruckfilter und erfreue sich daran. Der Freundeskreis Aquazoo wünscht allen Lesern eine schöne Adventszeit ohne allzu viele Baustellen!

Bereit für die Arbeit: neue Pumpen mit Vorfiltern.

Machen demnächst Druck: Sanddruckfilter – Durchmesser 1,80 Meter, Höhe 2,20 Meter.

Ein Gedanke zu “Was röhrt und pumpt denn da?

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s