Sommer, Sonne, Superjazz

Über 100 Gäste kamen am Freitag Abend bei lauem Sommerwetter ins Café am Nordpark. Der Freundeskreis Aquazoo Düsseldorf hatte seine Mitglieder zum Sommerfest eingeladen. Vorstandsvorsitzender Michael Fischer hieß die Gäste charmant willkommen und kündigte an, was sie erwarten durften: das Team der Zoopädagogik um Dr. Elmar Finke präsentierte ausgewählte Stücke aus der Sammlung des Aquazoos. Mit Ammoniten und ausgestopften Pinguinen konnten die Besucher auf Tuchfühlung gehen. Sandra Honigs, kommissarische Leiterin des Instituts, hatte einen Film vorbereitet, der die Mitglieder des Freundeskreises über denn Stand der Sanierungsarbeiten informierte und aktuelle Einblicke in die Baustelle gab. Tobias Lauterbach vom Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Stadt Düsseldorf machte Führungen durch den Nordpark, bei denen man Hochinteressantes zur Geschichte des Parks erfuhr. Köstlichkeiten vom Grill und kühles Altbier passten zur sommerlichen Stimmung. A propos Stimmung: Musikalisch gestaltet wurde der Abend von der Band Superjazz, die den harten Kern der Gäste am späten Abend zum Singen und Tanzen animierte. Ein gelungenes Fest mit viel positiver Resonanz, das hoffentlich wiederholt werden wird. An den geneigten Leser, der noch nicht Mitglied im Freundeskreis ist: Treten Sie doch ein, dann sind Sie nächstes Jahr mit dabei! Wir würden uns freuen. Aquazoo 009P1030314Aquazoo 012

v.o.n.u.: Sommerstimmung im Nordpark | Natur trifft Technik | Tobias Lauterbach vom Garten-, Friedhofs- und Forstamt führt durch den Nordpark | Der Vorstand des Freundeskreises bedankt sich bei Tobias Lauterbach für sein Engagement | Superjazz macht Superstimmung | Fotos: Freundeskreis Aquazoo und Volkmar Zoll