Reinklicken: interaktive Reise in die faszinierende Welt der Amphibien

29187654743_1c5dfdbfc1_oFrösche sind laut, sensibel, manchmal giftig und absolut faszinierend. Jedoch: Klimawandel und Globalisierung bringen unsere Ökosysteme durcheinander. Die Folge: besonders kleinere, hochspezialisierte Tiere, wie Frösche, Molche und Salamander, müssen als erste gehen. Heute gelten bereits über 40 Prozent aller Amphibienarten der Erde als bedroht.
Eine Gruppe aus Biologen, Tierärzten, Autoren und Mediengestaltern hat daher Frogs & Friends initiiert, eine interaktive Plattform, die es sich zur Aufgabe macht, mit vernetzter Kommunikation für die wunderbare Welt der Amphibien zu begeistern, über ihren kritischen Zustand zu informieren und letztlich zum Handeln aufzufordern. Da sich auch der Aquazoo mit seinem Amphibienprojekt seit Jahren für die Sache engagiert, empfehlen wir einen Klick auf die interessante und aufwändig gestaltete Frogs & Friends Website.

Bild: Screenshot Website frogs-friends.org