Heinz Terbuyken begeisterte beim Orgelkonzert in St. Andreas

30835163335_a56bf97194_bDer ehemalige Kantor Heinz Terbuyken spielte am Sonntag Nachmittag in der Düsseldorfer Dominikanerkirche St. Andreas ein Orgel-Programm für die ganze Familie. Rund hundert Gäste lauschten den Klängen von Händel bis Hofmann. Etwas ganz Besonderes war die Aufführung von „AQUARIUM, neun Orgelstücke“ von Andreas Willscher (*1955). Orgelkoralle, Seepferdchen, Knurrhahn oder Schlammspringer wurden intoniert. Pater Elias projizierte dazu Fotos der „Protagonisten“ (auf dem Foto oben sehen Sie die Projektion der Orgelkoralle).
Das kostenlose Konzert fand in Kooperation mit dem Freundeskreis Löbbecke-Museum & Aquazoo Düsseldorf statt, an den auch die gesammelten Spenden gingen.
Die SonntagsOrgel ist eine ganzjährig stattfindende Konzertreihe in St. Andreas – der offenen Kirche der Dominikaner. In diesem Jahr feiert der Orden der Dominikaner sein 800-jähriges Bestehen. 30798584356_d6d08bbe12_bAquazoo-Mitarbeiter Dr. Istvan Loksa am Infostand des Aquazoos