Nachwuchs im Aquazoo

damon_variegatus_aquazoo_duesseldorfEs wird bald Frühling – die Natur erwacht. Und so haben auch die Geißelspinnen (Damon variegatus) im Aquazoo Löbbecke Museum wieder einmal für Nachwuchs gesorgt. Wir wissen: der Nachwuchs dieser Tiere begeistert nicht alle Menschen – kleine Säugetiere mit ihren großen Augen und weichem Fell haben es da leichter. Aber auch das gehört zu den Aufgaben des Aquazoo Löbbecke Museums: auf die kleinen und weniger attraktiven Helden und Heldinnen hinzuweisen. Schließlich trägt das Geißelspinnen-Muttertier seinen Nachwuchs einige Wochen aufopferungsvoll spazieren und verteidigt ihn – auch gegen hungrige Artgenossen! Vielleicht macht dies die Tiere noch sympathischer: Geißelspinnen vertilgen viele „lästige und schädliche“ Insekten.

Ein Gedanke zu “Nachwuchs im Aquazoo

  1. Wow ich wusste gar nicht, dass die Babys eine so schöne Farbe haben! Ich freue mich schon die Kleinen zur Neueröffnung zu sehen! Wenn sie bis dahin überhaupt noch klein sind. :)

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s