Tierfotografie – Gespür für den richtigen Augenblick

Iguana-iguana-(1-von-1)Jede Schuppe des Grünen Leguans (Iguana iguana) ist zu erkennen. Der Langnasen Doktorfisch (Naso brevirostris) präsentiert sich von seiner schönsten Seite und scheint stillzuhalten. Der Wüstenlaufkäfer (Anthia thoracica) schaut uns tief in die Augen.
Wahrhaft schöne Tierportraits sind im Fotoworkshop für Erwachsene am Aquazoo Löbbecke Museum entstanden. Fotograf Sebastian Lachmuth lässt uns heute an seinen Ergebnissen teilhaben. Er ist eigentlich auf Landschafts- und Architekturfotografie spezialisiert und hat sich nun erstmalig den Herausforderungen der Tierfotografie gestellt. Den Workshop-Leiter, Diplom-Biologe und Fotograf Patrick Appelhans, lobt er: „Er war sehr hilfsbereit.“ Auch das neue Institut gefällt ihm: „Der neu gestaltete Aquazoo ist gut gemacht. Gerade für Kinder sind viele neue Mitmach-Attraktionen zu finden. Natürlich müssen einige Becken noch anwachsen, gerade die Korallen brauchen noch Zeit.“
Genau. Wir sagen Herrn Lachmuth: Glückwunsch zu diesen gelungenen Fotos!
Und Ihnen: Machen Sie doch mit beim nächsten Workshop! Der wird sicher im Herbst stattfinden, wir sagen rechtzeitig Bescheid.

Wels-(1-von-1)Varanus-macraei-(1-von-1)Toxotes-blythii-(1-von-1)Seidenspinne-(1-von-1)Pterapogon-kauderni-(1-von-1)Phaeophilacris-bredoides-(1-von-1)Perca-fluviatilis-(1-von-1)Pantodon-buchholzi-(1-von-1)Naso-brevirostris-(1-von-1)Lygodactylus-Williamsi-(1-von-1)Ctenodactylus-gundi-(1-von-1)Anthia-thoracica-(1-von-1)

Fotos: Copyright Sebastian Lachmuth 

Ein Gedanke zu “Tierfotografie – Gespür für den richtigen Augenblick

  1. Das sind ganz tolle Aufnahmen. Meine Kinder waren genauso fasziniert, wie auch meine Frau und ich.
    Vielen Dank für so beeindruckende Bilder.

    VG
    Milan

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.