Neustart im März 2017

Liebe Leser,
heute bringen wir Sie auf den Stand der Dinge – mit der offiziellen Pressemeldung der Stadt Düsseldorf zur Situation am Aquazoo und zum avisierten Wiedereröffnungstermin.
24860329271_834e3d271a_c2

Einer der neuen Abschäumer wartet auf seinen ersten Einsatz
Vom Pressedienst der Landeshauptstadt, 10. Februar 2016

Neustart im März 2017
Die Sanierung und Modernisierung von Aquazoo und Löbbecke Museum wird länger dauern als geplant und auch weitere Kostensteigerungen auslösen. Dies ergab eine grundlegende Überprüfung des Projekts durch die Verwaltung. Danach werden die Baukosten noch einmal um 3,3 Millionen Euro höher ausfallen, als zuletzt im Juni 2015 prognostiziert. Insgesamt 18,8 Millionen Euro wird die komplette Sanierung des Aquazoos kosten. Die Wiedereröffnung ist nun für März 2017 geplant.  Weiterlesen

Fliegerbombe oder Kochtopf?


Abgesperrt! Ausgerechnet unter der wichtigen „Baustraße“ für alle Anlieferungen zur Baustelle haben Sondierungen Hinweise auf Metallkörper gegeben. Eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg? Mehrere Bohrungen werden vorgenommen und ausgegraben wird … ein Kochtopf und eine Metallplatte! Entwarnung! Und große Erleichterung. Nach einwöchiger Sperrung heißt es wieder: freie Fahrt.