Tipp: Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen

wunderdernaturWir empfehlen die Ausstellung Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen, die soeben bis 30. November 2017 verlängert worden ist. Faszinierende Tierfotografien und -filme sind dort zu sehen. Sie zeugen von den vielfältigen Wundern dieser Erde, von der Intelligenz aller Lebewesen und vom Reichtum sozialer Beziehungen. Höhepunkt der Ausstellung ist die sich drehende Erde selbst. Im Durchmesser von 20 Metern schwebt sie im Luftraum des Gasometers. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Earth Observation Center haben die naturgetreue Animation in extrem hoher Auflösung geschaffen. Der Zuschauer betrachtet die Erdkugel wie ein Astronaut: liegend, fast schwebend, gebettet in eine weiche Kissenlandschaft, genießt er einen nahezu meditativen und unvergesslichen Moment.