Kegelrobben voraus

Der Filmemacher Jason Neilus hat mit seinen Kollegen eine Gruppe neugieriger junger Kegelrobben gefilmt, die von sich aus auf Tuchfühlung mit den Tauchern gegangen sind. Die Taucher wurden von den kontaktfreudigen Tieren überrascht. Sie haben es richtig gemacht, waren zunächst passiv und haben nicht von sich aus den Kontakt zu den wilden Tieren gesucht. Die bezaubernde Unterwasser-Begegnung von Mensch und Tier möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Ein Dank an Jason Neilus, dass wir den Film unseren Blog-Lesern zeigen dürfen:-)

Sie wollen mehr zu diesesn Tiere wissen? Bitteschön: Kegelrobben (Halichoerus grypus) besiedeln fast den ganzen Nordatlantik, vorzugshalber Abschnitte mit Felsküste. An der deutschen Nordsee-Küste und besonders in der Ostsee sind sie, verglichen mit Seehunden (Phoca vitulina) – mit denen sie oft verwechselt werden – selten zu beobachten. Weiterlesen