Kunst, Kultur und Sprache für Flüchtlingskinder

kunst_kultur_sprache_stadt_duesseldorfDie Stadt Düsseldorf hat einen kleinen Film produziert, der die vielfältigen Angebote für Flüchtlingskinder zeigt. Ausgewählte Künstler malen und basteln mit den Kindern, die dabei auch die Sprache besser lernen. Der Schlüssel zur Integration!
Auch der Aquazoo ist mit dabei. Schauen Sie mal rein!

 

Wir müssen mal über Geld reden.

brillenpinguinSie haben es sicher schon gehört: Die Sanierung des Aquazoo Löbbecke Museums wird mehr Geld kosten, als zu Anfang errechnet. Der Stadtrat hatte 2013 ein Budget von 12.880.000 Euro beschlossen – darin enthalten die Zuwendung des Freundeskreises Aquazoo, Gesellschaft der Zoofreunde e.V., in Höhe von 1,8 Millionen Euro. Warum die Arbeiten nun doch teurer wurden, erläutert die Stadt Düsseldorf detailliert hier auf ihrer Seite – dem geneigten Leser zur Kenntnis. Dem Brillenpinguin ist das alles egal, er freut sich auf sein neues Gehege.

Niemals geht man so ganz. Alles Gute, lieber Dr. Gettmann!

Nach fast 20 Jahren Tätigkeit als Direktor des Aquazoos wurde Dr. Wolfgang Gettmann nun vom Freundeskreis Aquazoo mit einem Fest in den Ruhestand verabschiedet. Mit dabei waren seine Familie, Otter Nemo, der Baas der Düsseldorfer Jonges Wolfgang Rolshoven, Kulturdezernent der Stadt Düsseldorf Hans-Georg Lohe und der Vorsitzende des Freundeskreises Michael Fischer. Weiterlesen